Erfahre wie Du Dein Gehirn effektiv nutzt, 
um die Mama zu sein, die Du von Herzen sein möchtest.
Damit Deine Kinder es wesentlich leichter haben im Leben
und Du die Zeit mit ihnen wirklich genießen kannst.
  • ​ Du möchtest Dich entspannter und leichter fühlen und innerlich angekommen? Dann lerne, Dein Gehirn umfassender zu nutzen (bewusste und unbewusste Anteile). So stärkst Du Dich und Dein Kind grundlegend. 
  • ​Nutze meine neurowissenschaftliche und psychologische Expertise und lerne, Dein Leben zielgerichtet nach Deinen Vorstellungen zu gestalten, vertrauensvolle Beziehungen zu Kindern und Partner zu leben und Deinen Alltag und Deine Zeiteinteilung immer besser zu organisieren.
  • ​Teilnehmer des Vorläufer-Programms berichten von begeisternden Ergebnissen wie einem entspannteren Familienalltag mit weniger Streit und mehr Gelassenheit, mehr Selbstsicherheit, einer positiveren Sichtweise, mehr Flexibilität... 
  • ​​ Der effiziente "Liebe und Hirn"-Ansatz mit wissenschaftlich fundierten Inhalten ermöglicht eine massive Weiterentwickelung bei einem sehr geringen Zeitaufwand (Input ca. 15 Minuten pro Woche). Dein Lieblingsformat suchst Du Dir selbst aus, denn jeden Inhalt gibt es als Video, Audio und Text
  • BONUS: Dein nur für Dich erstelltes Ziele-Video sorgt dafür, dass die von Dir bestimmten Herzensziele im Unbewussten verankert werden und dass Dein Unbewusstes mit wirkt, damit sie sich "wie von allein" erfüllen. Im Verlauf des Programms erfährst Du, wie Du in Zukunft selbst solche Ziele-Videos für Dich erstellen kannst. 

Wir nutzen unsere Gehirne leider oft ineffektiv

Wir nutzen unsere Gehirne oft so, wie wir es eigentlich gar nicht wollen. Denn viele unserer Verhaltensweisen und Gedanken laufen zu großen Teilen unbewusst ab (je nach Quellen zu 70-98%). Dann hörst Du Dich vielleicht schimpfen so wie Deine Eltern früher mit Dir schimpften, obwohl Du das gar nicht möchtest. Warum das so ist erkläre ich Dir weiter unten.
Wie kannst Du Dein Gehirn so nutzen, dass es Dir hilft?
Im MOMPOWERMENT Ansatz werden verschiedene Methoden miteinander kombiniert, die Dir helfen bewusste und unbewusste Anteile zu nutzen um Dein Leben zielgerichtet nach Deinen Vorstellungen zu gestalten statt der Funktionsweise Deines Gehirns ausgeliefert zu sein.
Der größte Vorteil daran: Wenn Du lernst, Dein Gehirn effizienter zu nutzen, dann lernen es auch Deine Kinder automatisch durch Dein Vorbild. 
Damit erleichterst Du Dir und ihnen den Rest eures Lebens.
Das folgende Zitat ist von Prof. Dr. Steven Cole, einem Arzt, der erforscht wie unser Verhalten auf unsere Gene wirkt: 
„Changing the way you think about and relate to the world for 2 to 3 months is sufficient to actually generate a noticeable effect at the molecular level.“
Auf Deutsch: 
"Wenn wir die Art, wie wir über die Welt denken und uns auf sie beziehen, für 2-3 Monate verändern, dann ist das ausreichend, um tatsächlich spürbare Effekte auf molekularer Ebene zu erzielen."
Und genau das kannst Du tun: lernen, wie Du Dein Gehirn zum Positiven verändern kannst!
Denn jeder kann lernen, sein Gehirn effizienter zu nutzen, auch Du!
(Erste Erfolge sind üblicherweise ab der 1. bis 2. Woche sichtbar!)
Erfolgsgeschichten der Teilnehmer aus dem MOMPOWERMENT Premium-Programm:
Virginie, 2 Kinder (12 J.) 
Gefragt nach ihrer Meinung zum MOMPOWERMENT-Programm kam von Virginie die Rückmeldung in Form einer Erkenntnis, eines poetischen Textes und einer Frage:

Ihre bisherige Erkenntnis: 
"es ist eine Lüge, zu glauben, dass sich anstrengen Energie kostet."

Ihre Frage zum MOMPOWERMENT-Programm:
"Gibt es was Besseres im Leben?"

Ihr Text zum MOMPOWERMENT-Programm:

"Ich fühle mich wie ein strahlend blauer Himmel, nach einem langen grauen Tag.
Oder wie eine Raupe,
die zum Schmetterling wurde und die mit jedem Flügelschlag höher gehen kann
und dabei die Welt verschönern.
Oder wie der kleine Prinz,
der von einem Stern zum anderen fliegen
und erkunden kann.
Oder wie eine alte Dampflok,
die nun, zur schadstoffarmen gepowerten Düsenrakete umgerüstet,
nützlich durch die Gegend fahren kann."

Erfolgsgeschichten der Teilnehmer aus dem Vorläufer-Programm:
Videodauer: 1:07 Min.
Virginie, 2 Kinder (12 J.) 
"Ich hab auf einmal "Hunger auf Neulernen" bekommen. Du hast mich durch diese riesige Persönlichkeits-Entwicklung geführt und mir geholfen, mein neues Selbstbewusstsein wahrzunehmen und zu stärken."
...
„Ich habe Sicherheit in meinem Handeln bekommen und bildlich gesprochen ein stabiles Fundament, auf dem ich Neues aufbauen kann.“
Maria M., Geschäftsführerin, 2 Kinder (8 & 10)
"Ich bin ruhiger, da ich vieles besser bewerten kann, dadurch sind auch alle anderen entspannter."

"Ich glaube die Hauptaufgabe in der Elternschaft ist die Begleitung durch Gefühlsregulation und das Selbstbild. Durch Danielas Blick, der eben nicht ein Konzept als die Weisheit verkauft, sondern fundiert und fokussiert praxisnahe Wege aufzeigt, fühle ich mich sehr unterstützt. Danke!"
Anni T., Bankkauffrau, 2 Kinder (8 & 10 J.) 

„Am tollsten empfinde ich, dass man sich selber hinterfragen kann, ohne sich Vorwürfe machen zu müssen, was das Potenzial zu positiven Veränderungen deutlich erhöht.“



Weitere Kundenstimmen
„Man erhält bei Daniela fundiertes Wissen und jede Menge Impulse für die Praxis – für sich selbst, die Kinder, die Familie. Das empfinde ich als sehr wertvoll und bereichernd.“

„Ich finde, man setzt sich mehr mit sich, seinen Zielen und Werten auseinander, was im Alltag oft zu kurz kommt, aber für sich selbst und die eigene Zufriedenheit echt wertvoll ist. Und das kommt allen im Umfeld zu Gute.“

Wie funktioniert die MOMPOWERMENT Methode?

Im MOMPOWERMENT Premium Halbjahresprogramm werden verschiedene Methoden miteinander kombiniert: 

- fundiertes Fachwissen (psychologisch und neurowissenschaftlich, natürlich nicht nur aus Büchern, sondern auch aktuelle internationale Forschungsergebnisse), 
- effiziente Strategien, 
Selbstreflexion und 
- bestimmte Gewohnheiten und Techniken, durch die Du auch unbewusste Prozesse aktiv nutzen kannst, um Deine Ziele zu erreichen.
Die Erklärung zum oben erwähnten "schimpfen-wie-die-Eltern-Problem": Kennst Du das, dass Du mit Deinem Kind schimpfst und Dich selbst dabei ertappst, dass Du Dich anhörst wie Deine Eltern früher? Obwohl Du das gar nicht wolltest?
Das liegt daran, dass Dein Gehirn unter Stress bereits abgespeicherte Verhaltensmuster (das, was Du z.B. als Kind bei Deinen Eltern beobachtet hast) einfach als "schnelle Lösung" nimmt und anwendet.
Fürs Gehirn ist das eine Zeit und Energie sparende Lösung, aber leider nicht das, was Du willst, oder?
Das ist nur ein Beispiel, es gibt viele Fälle, in denen wir unser Gehirn leider nicht zu unserem Vorteil nutzen:

Kennst Du das?

  • Du bist oft gestresst und hast keine Energie mehr übrig? Das muss nicht sein! Neueste Erkenntnisse z.B. aus der Epigenetik (wie wir selbst Teile unserer Gene "an- und ausschalten" können), Chronobiologie, Psychologie und den Neurowissenschaften können Dir helfen entspannter zu sein und sorgen dafür, dass Du energiegeladener bist
  • Dir ist wichtig, Deinem Kind ein gutes Selbstbewusstsein mitzugeben, aber Du bist selbst nicht so selbstbewusst? Niemand muss mit einem niedrigen Selbstbewusstsein durchs Leben gehen, denn es lässt sich mit den richtigen Strategien effizient stärken
  • Du hetzt durch den Alltag und bedauerst manchmal, dass Du die Zeit mit den Kindern gar nicht wirklich genießt? Verschiedene Strategien zum Entstressen eures Familienalltags und Anregungen, die eure Beziehung stärken, verhelfen euch zu Familienzeiten, die von allen genossen werden
  • ​Du hast das Gefühl Dich zwischen Beruf, Kindern und der Partnerschaft zu zerreißen und den Anforderungen überall nicht richtig gerecht zu werden? Wenn Du Deine Ziele klar vor Augen hast und Deine Bedürfnisse immer besser bemerken und vertreten kannst, dann kannst Du Dein Leben immer besser aktiv und selbstbewusst im Einklang mit Deinen Bedürfnissen gestalten 
  • ​Du möchtest Deinen Kindern Werte vermitteln, aber das geht im Alltag meist unter? Werde Dir darüber klar, wie Du Deinen Kindern begegnen möchtest (liebevoll, ehrlich, wertschätzend...?) und lerne, diese Werte auch im Alltag immer besser zu leben. 
  • ​Du möchtest, dass Deine Kinder sich in ihren Körpern wohl fühlen, aber Du selbst fühlst Dich nicht wohl in Deinem Körper? Gerade über das eigene Körperbild lernen Kinder sehr viel durch Beobachtung. Wenn Du schrittweise lernst, Dich immer wohler zu fühlen in Deinem Körper, bietest Du ihnen eine gute Basis dafür, sich auch in ihrem Körper wohl fühlen zu können.

Unsere Kinder lernen mehr durch unsere Taten als durch unsere Worte. 

Die Verhaltensweisen, die Deine Kinder nun in ihrer Kindheit durch Dich erleben, prägen ihr Bild von der Welt, von sich selbst und von Beziehungen und bestimmen mit, wie sich Deine Kinder später verhalten und was sie denken werden. 
Im Alltag kommt es uns manchmal so vor, als ob wir keine Zeit hätten, um etwas zu ändern.
Aber indem wir nichts ändern verschwenden wir weiterhin Zeit:
- mit Dingen, die uns nicht weiter bringen,
- mit schlechter Laune und Streit,
- mit Selbstvorwürfen,
- mit Müdigkeit und Kraftlosigkeit…

Wir haben alle jeden Tag 24 Stunden zur Verfügung. Du kannst dafür sorgen, dass sie Dich weiter bringen, z.B. indem Du Dein Gehirn effizienter nutzt und Dir dadurch das Leben erleichterst. Mit der MOMPOWERMENT Methode sind die genannten Probleme Schritt für Schritt lösbar. Du kannst aber auch alles beim Alten lassen.
Was möchtest Du wirklich?
 Finde es heraus:
Weiterentwicklung auf mehreren Ebenen
für sofort sichtbare und anhaltende Ergebnisse
Im Kontakt mit Daniela arbeitest Du auf mehreren Ebenen. Du reflektierst Dich selbst, richtest Dich auf Deine Ziele aus, erhältst komprimierte Wissensinhalte, praxiserprobte Strategien und lernst Empathie und Verständnis. Du integrierst neue Gewohnheiten in Deinen Alltag, die Dich stärken und Dein Vertrauen und Deine Intuition entwickeln sich weiter. Außerdem wird dafür gesorgt, dass die Inhalte auch verinnerlicht werden können.
Bewusste und bewusste Prozesse werden dadurch so kombiniert, dass Du Deinen eigenen Weg findest genau die Mama zu sein, die DU gerne wärest.

Ab wann kannst Du Ergebnisse sehen in eurem Alltag?
Ab der 2. Woche haben die bisherigen Teilnehmer Effekte gesehen, manche sogar schon nach dem Zielsetzungs-Gespräch mit mir (in der 1. Woche)!

Das sichert Deinen Erfolg

Zielsetzungs-Training und individuelles Ziele-Video für Dich
Das Zielsetzungs-Training zeigt Dir:
- wie Du Dein Gehirn nutzen kannst, um Deine Ziele viel leichter zu erreichen,
warum es nicht ausreicht, am Verhalten, dem Denken oder den Gefühlen allein anzusetzen, wenn Du Deine Ziele schnell und effizient erreichen möchtest und wie Du tiefer ansetzen kannst,
- dass Du keine Angst haben brauchst vor Deinem eigenen Licht - ich freue mich darauf, DICH strahlen zu sehen und Dein Umfeld ganz sicher auch! Was meinst Du, wie wird sich das anfühlen?
- wie Du Dir in 5 Schritten Deine eigene Traum-Identität erschaffst (wie Du von Herzen wirklich sein möchtest) und sie im Unbewussten verankerst.

Nach dem 1:1 Zielsetzungs-Gespräch erstelle ich für Dich Dein individuelles Ziele-Video, das Dir hilft, Deine Ziele im Unbewussten zu verankern, damit Du sie viel leichter erreichen kannst. Außerdem bringe ich Dir im Laufe des halben Jahres bei, wie Du Deine eigenen effektiven Ziele-Videos selbst erstellen kannst, so dass Du es jederzeit mit all Deinen Zielen tun kannst.
Umsetzungs-Training
In diesem Zusatz-Training ganz am Anfang erfährst Du, wie genau Du neue Gewohnheiten so in Deinen Alltag integrierst, dass es Dir leicht fällt und sie baldmöglichst zu Gewohnheiten werden (indem Du Erkenntnisse aus Psychologie und Neurowissenschaften nutzt).
Davon profitierst Du für den Rest Deines Lebens, denn nun kannst Du jede gewünschte Gewohnheit in Deinen Alltag integrieren wann immer Du willst.
Das erreichst Du durch die persönliche 
Zusammenarbeit mit Dr. Daniela Galashan

Indem Du Dein Gehirn immer effizienter nutzt mit der MOMPOWERMENT Methode in diesen 6 Themenbereichen

1. Gedanken
Du möchtest gerne positiv nach vorne schauen und Dein Leben lösungsorientierter und zielgerichteter planen? 

Leider gibt es einige Gedanken-Verzerrungen, die uns das Leben manchmal schwerer machen als nötig. Das liegt an der Funktionsweise unseres Gehirns. Aber wenn Du Dich etwas damit auskennst, dann kannst Du die Verzerrungen umgehen und Dir damit das Leben sowohl erleichtern, als auch bewusster gestalten.

Um jeglichen auftauchenden Problemen proaktiv zu begegnen, benötigst Du innere Stärke und Flexibilität. Gerade in dieser Zeit. Diese Fähigkeiten lassen sich trainieren. Wünschst Du Dir, dass auch Dein Kind Herausforderungen entspannt meistert? Dann ist das Beste, was Du tun kannst, es ihm vorzuleben! 
2. Selbstbewusstsein
Du hättest gerne mehr Selbstvertrauen und möchtest Dich öfter im Gleichgewicht fühlen mit Dir selbst? 

Unser Selbstbewusstsein hat einen großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Aber auch darauf, wie wir mit anderen umgehen und wie andere mit uns umgehen. Daher ändert sich auch im Umgang mit anderen viel, wenn sich am Selbstbewusstsein was ändert.

Du möchtest Dich noch mehr trauen, ganz Du selbst zu sein und entdecken, was Wunderbares in Dir steckt? Dann bist Du hier genau richtig!
3. Körper
Du möchtest wissen, wie Du Dich wohler fühlen kannst in Deinem Körper? Wie Du auch zwischendurch Energie tanken und Stress abbauen kannst? Auch wenn Du nicht viel Zeit übrig hast?

Erkenntnisse z.B. aus den Neurowissenschaften, der Chronobiologie und der Epigenetik helfen Dir dabei. 
Denn mit mehr Energie lassen sich Deine Ziele und Wünsche natürlich viel schneller und leichter verwirklichen.
4. Gefühle
Du möchtest Dich öfter entspannt, erfüllt oder zuversichtlich fühlen? Und würdest Dich über eine harmonischere Stimmung zu Hause freuen?

Lerne, wie Du Deine Gefühle verarbeiten kannst, damit sie sich nicht aufstauen (und sich dann eventuell in einem plötzlichen "Ausbruch" mit Anschreien der Kinder entladen). Denn Gefühlsregulation lernen unsere Kinder durch uns.
Wer gut mit seinen Gefühlen umgehen kann, ist laut Studien unter anderem beliebter, psychisch gesünder, weniger anfällig für Drogen und hat mehr Erfolg im Beruf. 

Stell dir vor, wie viel entspannter euer Familienalltag wird, wenn ihr unangenehme Gefühle als Lernmöglichkeiten nutzen könnt. Es ist nicht das Ziel, keine unangenehmen Gefühle mehr zu haben, sondern zu wissen, wie wir mit ihnen umgehen können. Um mehr Zeit für schöne Gefühle übrig zu haben.  
5. Beziehungen
Der größte Einflussfaktor auf unsere Beziehungen ist die Art der Bindung, die wir im Kindesalter zu unseren Bezugspersonen entwickeln. 

Daniela hilft Dir, die Bindung zu Deinem Kind (und Partner!) zu stärken und Probleme, die eure Beziehung belasten könnten, besser zu umschiffen. 

Durch die liebevollen und vertrauensvollen Beziehungen gewinnt ihr alle an Lebensqualität, könnt euch besser aufeinander verlassen und eure gemeinsame Zeit entspannter genießen.
6. Organisation
Auch wenn wir selbst uns weiter entwickeln, erleichtert sich damit leider noch nicht automatisch die Organisation des komplexen Familienalltags. Da sich in diesem Bereich sogar kleine Änderungen stark auswirken können, indem ihr Zeit und Nerven spart, gibt es auch noch Anregungen und Tipps dazu.

Was kannst Du tun, um Deinen mental load (gedankliche Belastung mit den anfallenden Aufgaben und Planungen) zu reduzieren und eure Abläufe effizienter zu gestalten? Wir finden es gemeinsam heraus und Du entwickelst die für euch hilfreichen Routinen und Abläufe. Damit euer Familienalltag rund läuft und Du mehr Energie übrig hast für alles, was Dich begeistert.

Dank Danielas Resilienz-stärkenden Inhalten entwickelst Du zunehmend innere Stärke und lernst, 
sie auch bei Deinem Kind zu fördern.

Ein Schatz für Dich und Dein Kind, der euch ab jetzt und für den Rest eures Lebens stärkt!

Das kannst Du erreichen:

Du...

  • bist gelassener, weil Du gelernt hast immer besser mit Deinen Gedanken und Gefühlen umzugehen
  • denkst positiver und zielgerichteter, denn nun ist auch Dein Unbewusstes auf Deine Ziele ausgerichtet und Du kannst sie daher auch leichter erreichen
  • genießt die Zeit mit Kindern und Partner aus ganzem Herzen, weil eure Beziehungen vertrauensvoller und enger geworden sind
  • ​fühlst Dich immer wohler in Deinem Körper so dass es Dir immer leichter fällt ihn zu lieben - und das lässt Dich strahlen!
  • ​erlebst immer mehr Leichtigkeit im Familienalltag weil Du Deine Gedanken und Gefühle immer besser ausrichten kannst und weil ihr immer besser mit Konflikten umgehen könnt
  • ​bist besser organisiert, so dass Du nun entspannter bist an den Punkten, die Dich früher viele Nerven gekostet haben
  • ​hast weniger Schuldgefühle, weil Du Dir selbst besser vergeben kannst und insgesamt eine entspanntere Einstellung entwickelt hast
  • ​weißt, wie Du Dir den Alltag erleichterst und wendest es auch an, so dass Du Zeit und Energie einsparst
  • ​achtest auf Deine Energie-Reserven und kennst viele Techniken, um Energie zu sparen und aufzutanken
  • ​bist innerlich gestärkt und mit Deinen Gefühlen im Einklang weil Du Dich besser mit ihnen und ihrer Regulation auskennst
  • ​gibst wesentlich weniger Deiner unbewussten Verhaltensmuster aus Deiner Kindheit an Deine Kinder weiter, so dass sie es später viel leichter haben, weil Du Deine unbewussten Verhaltensweisen offen legst und lernst, immer mehr so zu handeln, wie Du es wirklich möchtest, statt nur zu reagieren

Dein Kind lernt durch Dein Vorbild und Deine Unterstützung...

  • liebevolle und vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen und zu leben und erwirbt damit eine wichtige Basis fürs Miteinander (auch außerhalb eurer Familie)
  • selbstbewusst und innerlich gestärkt durchs Leben zu gehen, so dass es eigenständig seine Ziele verfolgen kann
  • Fehler und Herausforderungen als Lerngelegenheiten zu nutzen, weil es das zu Hause erfahren durfte
  • seine Gefühle immer besser zu regulieren, was laut Studien zu mehr Erfolg in der Schule und im weitern Leben, besseren Beziehungen, einer besseren psychischen Gesundheit usw. führt
  • sein Leben immer besser zielgerichtet nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten weil Du es ihm vorlebst
  • ​sein Gehirn effizient zu nutzen (bewusste und unbewusste Prozesse) indem es Dich bewusst und unbewusst nachahmt
Wenn Du weißt, wie Dein Gehirn funktioniert und erkennst, warum es so funktioniert...
Dann hast Du die Entscheidung selbst in der Hand:

Soll Dein Leben hauptsächlich durch die Funktionsweise Deines Gehirns bestimmt werden (wie bei den meisten Menschen)
oder
möchtest Du Dein Gehirn aktiv und effizient nutzen, um Dein Leben aktiv nach Deinen Vorstellungen zu gestalten?

Entscheide Dich jetzt, indem Du Dir einen Termin sicherst:
Der Ablauf

Schritt 1: Termin sichern

Vereinbare jetzt ein kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch mit Daniela oder einem Experten aus ihrem Team und suche Dir dazu einen Termin aus.

Schritt 2: Analysegespräch

Daniela oder der Experte analysiert mit Dir Deine aktuelle Situation und beantwortet all Deine Fragen zur Zusammenarbeit mit Daniela. 

Schritt 3: individuelle Tipps

Du erhältst Klarheit über Deine Ziele und Wünsche und - falls nötig - auf Deine Situation angepasste Tipps, die Dir weiter helfen.

Klicke jetzt unten auf den Button 
& finde heraus, ob die Premium-Begleitung zu Dir passt
Jetzt eintragen und kostenloses Gespräch sichern!

Schlussendlich gewinnst Du Zeit, 
da ihr eure gemeinsamen Momente viel entspannter von Herzen genießen könnt. 
Du hast weniger Stress, 
eine engere Bindung zu den anderen Familienmitgliedern 
und arbeitest mit vollem Fokus daran, Dein Traumleben zu erfüllen.

"Du gewinnst also nicht nur eine unermesslich wertvolle Weiterentwicklung für Dich, 
sondern hilfst auch Deiner Familie sowohl direkt, als auch auf lange Sicht."
Dr. Daniela Galashan

Melde Dich gerne zum kostenfreien Gespräch an, ich freue mich auf Dich!

Alles Liebe!
Daniela

Ist das Gespräch wirklich unverbindlich?
JA! In dem kostenfreien Beratungsgespräch geht es um DICH, Deine Wünsche und Ziele für die Zukunft und darum, ob das MOMPOWERMENT Premium Halbjahresprogramm überhaupt zu Dir passt und ob jetzt der geeignete Zeitpunkt ist für Dich. Natürlich kannst Du auch all Deine Fragen zum Programm stellen. 
Kann das Programm auch MIR helfen?
Das Halbjahresprogramm kann nicht allen Müttern helfen. Wer z.B. die Zeit nicht aufwenden möchte (15 Minuten pro Woche für den Inhalt und ein bisschen Zeit zur Umsetzung der Aufgabe), dem wird es nicht helfen können. Da man die Inhalte auch anwenden muss, damit sie ihre Wirkung entfalten können. Falls Du Zweifel hast, dann trag Dich gerne zum Gespräch ein und wir finden es heraus. Wenn es für Dich nicht passt, dann werde ich es Dir ehrlich sagen. Denn mir ist es wichtig, dass jeder, der mit dabei ist, maximal davon profitiert.
Ich habe schon bei anderen Programmen mitgemacht, die mir nicht geholfen haben, daher zweifele ich noch...
Dann lass uns in einem Gespräch herausfinden, woran es lag, dass andere Programme Dir nicht geholfen haben, was Du für Deinen Erfolg benötigst und ob das MOMPOWERMENT Halbjahres-Programm Dir das bieten kann. Die Inhalte sind einzigartig und in dieser Kombination aus interdisziplinärem Fachwissen nirgends sonst auffindbar.
Ich bin mir nicht sicher, ob ICH das schaffen kann...
Dieser Gedanke ist ein Hinweis auf Selbstzweifel und darauf, dass Du noch nicht (in allen Bereichen) Kapitän Deines eigenen Lebens bist. Genau darum und um den Aufbau eines starken Selbstvertrauens geht es im Halbjahres-Programm. Je mehr kleine Erfolge Du in dieser Richtung erreichen wirst, umso stärker wird Deine Selbstsicherheit wachsen. Dadurch wirst Du über Dich hinaus wachsen und auch immer größere Ziele angehen und erreichen können! 
Stehen mir die Inhalte langfristig zur Verfügung?
Ja, die Inhalte der wöchentlichen Inputs und Aufgaben und der Workshops stehen Dir langfristig zur Verfügung!
Im Grunde könntest Du jedes halbe Jahr wieder von vorne beginnen und das Programm nochmal mit den Videos, Audios und Texten für Dich selbst durchmachen, wenn Du Dich allein dazu motivieren kannst.
Aber auch wenn Du es nur einmal durchmachst werden sich die positiven Effekte langfristig auf Dein Leben und das Leben Deiner Kinder auswirken.
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
Impressum | Datenschutz
Copyright © 2021. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.

Disclaimer:
1. Diese Seite steht in keiner Verbindung mit Facebook oder Google.
2. Die genannten Kundenstimmen und Resultate sind nicht allgemein typisch, sondern hängen auch von der individuellen Umsetzungsfähigkeit ab.